GIGA Fokus Nahost (3/2020) Geflüchtete und Migrationspolitik: Perspektiven aus dem Nahen Osten

In der neuen Ausgabe von GIGA Fokus Nahost (3/2020) beschäftigen sich Weam Ghabash, Mustafa Hatip, Lea Müller-Funk, Rand Shamaa und Mouran Turkmani mi dem Thema „Geflüchtete und Migrationspolitik: Perspektiven aus dem Nahen Osten“.

In einer Welt, in der über 70 Millionen Menschen als gewaltsam vertrieben registriert sind, steht Migrationspolitik weit oben auf der Liste der politischen Prioritäten der Europäischen Union. Anstatt auf evidenzbasierten Perspektiven, beruhen politische Maßnahmen dabei häufig auf vereinfachten Annahmen hinsichtlich von Mobilität und Migrationsentscheidungen bei Flüchtlingen. Forschungsergebnisse aus dem Projekt SYRMAGINE hinterfragen diese Annahmen:

Weitere Informationen

Über Alexandra Stang

Doktorandin im Bereich Interkulturelle Wirtschaftskommunikation (IWK) und Lehrbeauftragte für Auswärtige Kultur- und Bildungspolitik/Auslandsschulwesen und Planungs- /Organisationskompetenz im MA Studiengang "Auslandsgermanistik/Deutsch als Fremd- und Zweitsprache" und Lehramtsergänzungsfach am Institut für Deutsch als Fremd- und Zweitsprache und Interkulturelle Studien an der Universität Jena
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.